Medienpartner:


Musical HAPPY LANDING

Gloria-Musical feiert Punktlandung im Wohnparc Dick

Vorpremiere von Happy Landing am Donnerstag: Kostproben aus dem neuesten Werk von Komponist Jochen Frank Schmidt begeistern rund 400 Zuschauer. Star Tiziana Turano überzeugt als Stewardess Anny.

< < z u r ü c k

28. Oktober 2016, Südkurier

Lauchringen – Rund 400 Besucher, darunter Vertreter der Sponsoren, erhielten am Donnerstagabend bei der Vorpremieren-Bühnenshow im Wohnparc Dick in Lauchringen einen Vorgeschmack auf das neue Musical "Happy Landing", aus der Feder von Musicalkomponist Jochen Frank Schmidt.

Ein Jahr vor der Weltpremiere im Gloria-Theater in Bad Säckingen am 21. Oktober 2017, wurden die ersten Ausschnitte präsentiert, lernten die Musical-Fans die Hauptdarstellerin Tiziana Turano kennen. Schmidts neues Werk spielt am John F. Kennedy International Airport im Jahr 1965. Anny lebt den Traum aller Amerikanerinnen: Sie jettet als Stewardess um die Welt, lernt dabei Multimillionär Angus Foster und Kofferträger Tom kennen. Sie muss sich entscheiden zwischen Geld oder Liebe.

Erwartungsvolle Spannung lag in der Luft – bei den Besuchern, den Darstellern, aber vor allem beim Komponisten, der den Abend moderierte. Doch Jochen Frank Schmidt konnte sich bereits nach dem ersten Song entspannen, Katharina Merk, Marina Tinz und Hauptdarstellerin Tiziana Turano als befreundete Stewardessen in ihren kecken blauen Uniformen, begeisterten.

Viel Jubel und Bravo-Rufe gab es für ihre drei Songs aus dem neuen Musical. Dass der Song "Happy Landing" ein Ohrwurm ist, darüber waren sich am Ende der Veranstaltung alle Besucher einig. Tiziana Turano, "der neue Star des Gloria-Theaters", überzeugte mit ihrer Ausstrahlung und Stimme vom ersten Moment an, auch mit ihrer Ballade "Allein."

Wolf Morlock, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hochrhein und Massimo Gerace, Direktor der Musical- und Schauspielschule Freiburg, bescheinigten Musicalkomponist Jochen Frank Schmidt in der anschließenden Talkrunde "mal wieder ein glückliches Händchen, Professionalität, Qualität und hohes Niveau." Als "eine Gefühlsachterbahn" bezeichnet es Tiziana Turano, für die es "eine Herausforderung" war, "die Sympathie der Zuschauer zu gewinnen".

 
Impressum Kontakt