Medienpartner:


Musical HAPPY LANDING

Ein Traumpaar auf der Bühne

Die beiden Hauptdarsteller im Schmidt-Musical Happy Landing haben mit den Proben begonnen.

< < z u r ü c k

10. Mai 2017, Badische Zeitung

BAD SÄCKINGEN. Das neue Musical-Traumpaar hat sich erstmals zu gemeinsamen Proben im Bad Säckinger Gloria-Theater getroffen: Tiziana Turano und Fabian Klatt, die beiden Hauptdarsteller des neuen Musicals Happy Landing von Jochen Frank Schmidt, stellten sich erstmals vor.

"Wir sind superstolz und sehr glücklich, dass wir diese beiden gefunden haben; sie geben ein absolutes Traumpaar auf der Bühne ab", freuen sich Komponist und Intendant Jochen Frank Schmidt und Produzent Alexander Dieterle. Dass zwischen Tiziana Turano in der Rolle der Stewardess Anny und Fabian Klatt in der Rolle des Kofferträgers Tom die Chemie stimmt, es richtig knistert und der Funke überspringt, konnte man in einer Probenszene erleben. In dem Song "Ein Moment nur" begegnen sich Anny und Tom zum ersten Mal auf dem Flughafen. Tom wirft einen Stapel Koffer um und rempelt aus Versehen die Stewardess in ihrer schmucken Uniform an. Anny und Tom schauen sich an, ein magischer Moment, und fühlen sich sofort zueinander hingezogen: die große Liebe auf den ersten Blick. Eine Sekunde nur, und die beiden wissen, dass sie füreinander bestimmt sind. Anny ist gerade auf dem Weg zu einem Rendezvous mit dem Multimillionär Angus Foster, und kann kaum glauben, dass sie sich Hals über Kopf in Tom verliebt. Tom ist wie gebannt von der schönen Stewardess, die vom ersten Augenblick an sein Herz gewinnt.

In Tiziana Turano aus Frankfurt am Main haben die Musicalmacher eine Idealbesetzung für die Hauptfigur der ebenso kessen, selbstbewussten wie verletzlichen Anny gefunden. "Es ist die größte Rolle im Musical. Sie ist in fast allen Szenen präsent und hat viele Songs. Tiziana Turano hat eine tolle Stimme, auch im Tanz und im Schauspiel ist sie ein echtes Ausnahmetalent", schwärmen die Musicalmacher von der hübschen Musicaldarstellerin, die an der renommierten Performing Academy in Wien ausgebildet wurde und seit vielen Jahren im Musicalgeschäft tätig ist. Sie hat unter anderem die Hauptrolle in Flash Dance gespielt, war in Cinderella und Hairspray zu erleben. Zuletzt war sie ein halbes Jahr lang als Sängerin auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Amadea" engagiert – die perfekte Einstimmung für die Rolle der Stewardess Anny, die rundum die Welt fliegt.

"Gereizt hat mich, dass es ein neues Musical ist und ich die Rolle ein Stück weit mit kreieren kann", freut sich Tiziana Turano, die den 60er-Jahre-Stil und den 60er-Jahre-Sound von "Happy Landing" faszinierend findet.

Ebenso wie seine Bühnenpartnerin ist auch Fabian Klatt aus Brandenburg erstmals in einem Gloria-Musical zu erleben. Der junge Musical-Tenor ist seit zwei Jahren Profi, also noch frisch im Musicalbusiness. Seit seinem Musicalstudium in Frankfurt startet er erfolgreich durch, hatte Engagements in Hair und spielte den Kaiser Franz Joseph in Sissi. Im Internet hatte er vom Casting für Happy Landing erfahren und sich beworben – mit durchschlagendem Erfolg. "Der Tom ist für mich eine spannende Figur, weil er eine interessante Entwicklung durchläuft", sagt Fabian Klatt zu seiner Hauptrolle als charmanter Kofferträger, der im Laufe des Musicals für manche Überraschung gut sein wird.

"Wenn die beiden gemeinsam auf der Bühne stehen, umgibt sie etwas Magisches", so die Beobachtung von Schmidt und Dieterle nach den gemeinsamen Proben des Paares, das auf der Bühne glänzend harmoniert. Ab August wird das gesamte 20-köpfige Ensemble intensiv im Gloria proben für die Uraufführung von Happy Landing im Oktober.

 
Impressum Kontakt