Medienpartner:


Musical HAPPY LANDING

Umwerfende Begegnung: Bei den Proben von "Happy Landing" lernen sich die beiden Hauptdarsteller und ihre Figuren kennen

m Gloria-Theater beginnen die Proben für das neue Musical "Happy Landing", das im Herbst Premiere feiert. Die Hauptdarsteller Tiziana Turano und Fabian Klatt harmonieren schon jetzt.

< < z u r ü c k

10. Mai 2017, Südkurier

Tom findet Anny umwerfend. So sehr, dass der Kofferträger vor lauter Nervosität einen Stapel Reisekoffer zum Einsturz bringt, als er der charmanten Stewardess zum ersten Mal begegnet. In gewisser Weise spiegelt die dritte Szene von "Happy Landing" wieder, was auf den Bühnenbrettern tatsächlich passiert: Eine Frau und ein Mann lernen sich kennen. Und sie scheinen – kaum, dass sie ihren Unfall überwunden haben – hervorragend zu harmonieren.
Nachdem Anfang der Woche im Gloria-Theater die ersten Proben für das neue Musical begonnen haben, geben die Hauptdarsteller Tiziana Turano und Fabian Klatt eine erste öffentliche Kostprobe ihres Könnens. Und auch wenn das Stück erst im Oktober Premiere feiert, scheinen sie sich in ihren Rollen jetzt schon wohlzufühlen.
"Beim vierten Casting hatten wir neben rund 40 möglichen Darstellern auch ein Testpublikum eingeladen", berichtet Jochen Frank Schmidt, der bei der Produktion für Musik, Text, Buch und Regie verantwortlich ist. Man habe die Männer und Frauen in allen möglichen Konstellationen miteinander agieren lassen, aber am Ende waren sich Jury und Publikum darin einig, dass bei Turano und Klatt einfach der Funke übergesprungen sei. Die Darsteller können das nur bestätigen. "Wir hatten uns direkt so viel zu erzählen, dass wir erst mal zusammen Cocktail-Trinken gegangen sind", erinnert sich Klatt an das erste Aufeinandertreffen.
Dabei sind ihre Karrierewege bislang nicht unbedingt parallel verlaufen. Während Tiziana Turano schon eine Reihe von Hauptrollen auf den großen Bühnen Europas gespielt hat und gerade erst von einem Engagement auf der als Traumschiff bekannten MS Amadea zurückgekehrt ist, befindet sich Fabian Klatt erst am Anfang einer verheißungsvollen Karriere.
"Als ich von meinen Kollegen von dem Casting zu ‚Happy Landing' erfahren habe, musste ich erst einmal auf der Karte nachschauen, wo Bad Säckingen eigentlich liegt", erzählt der gebürtige Brandenburger lächelnd. Nach den ersten drei Probetagen sind die Hauptdarsteller aber jetzt schon begeistert von der ausladenden Bühne und dem großen Zuschauerraum im Gloria. Am meisten freuen sie sich darauf, in den kommenden Wochen ihre Figuren kreieren zu dürfen. "Das Stück ist ja ganz neu", erklärt die 26-jährige Tiziana Turano. "Gerade, weil es noch nicht bearbeitet und interpretiert wurde, kann man die Rollen ganz offen angehen. Das finde ich richtig spannend."
Die Schauspieler
Tiziana Turano hat ihren Abschluss an der Performing Academy Wien gemacht. Sie übernahm bereits die Hauptrollen in so bekannten Stücken, wie "Hairspray", "Flashdance" oder "Cinderella". Musical-Tenor Fabian Klatt studierte bis 2015 in Frankfurt am Main. Er stand bereits als Kaiser Franz Jospeh in dem Musical "Sissi" auf der Bühne.

 
Impressum Kontakt